FOUR TO THE FLOOR

LINDY HOP WORKSHOP

7.& 8.9.2019

 

mit  Veit Hailperin & Bice Lee

und  Gea Hoogendorn & Robbin Tops

 

LEVEL  6 Kursstunden pro Level (Infos hier)


◼︎ EARLY BIRD !  Bis 11. August nur 195 CHF p.P.

Ab 12. August 220 CHF p.P.   |  Preise inkl. Party und Konzert mit Popolino & his swinging sailors

4ttf_Anmelden.jpg
 

◼︎ OUR FORMIDABLE FOUR – MEET YOUR TEACHERS

Veit Hailperin & Bice Lee


Veit Hailperin und Bice Lee sind ein neugierig-verspieltes Lindy Duo, welches sich 2012 in Zürich gefunden hat. Sie geniessen die Freiheit die Lindy Hop bietet und den Austausch der durch die Rollen Leading und Following entsteht. Im Kurs steht deshalb an oberster Stelle immer Tanzen und die Werkzeuge wie Körperbewusstsein und Kommunikation.

 

Dabei lassen sie es nicht aus, jedes mal zu versuchen sich komplett zu hinterfragen und dabei sich und ihre Schüler auf neue Arten herauszufordern. Und dies, wie sie gerade erschrocken festgestellt haben, seit gemeinsam knapp 20 Jahren.

Gea Hoogendorn & Robbin Tops


Gea got to know Lindy Hop in 2013, and it took some time for her to fall in love with the dance. Now, she is hooked. She loves the feeling of connecting to another person, and having a whole conversation while dancing without saying a word; making jokes, being serious or being elegant. She says: "There are so many different styles and none of them are better or worse. You can develop you own style and personality and play around and experiment with your abilities, preferences and ambitions."

Before Robbin knew about Lindy Hop, he believed that dancing was nothing for him. When some friends gave him a dance course for his birthday, he discovered how his affinity for Jazz music, sports and social interactions came together in Lindy Hop. He especially enjoys the freedom and improvisation that Lindy Hop offers.
 Being an experienced mathematics and sailing instructor, Robbin is a devoted teacher who gets a lot of energy from interacting with and being inspired by his students.

 

◼︎ FINDE DEIN LEVEL

BEGINNER-INTERMEDIATE

 

Du tanzt seit ca. 6 Monaten und kannst verschiedene 6 & 8 Count Moves. Der Swing Out und verschiedene Charleston Moves gehören zu deinem Repertoire.

INTERMEDIATE

 

Du tanzt seit mehr als einem Jahr und bist regelmässig auf dem Social Dancefloor. Dein Führen und Folgen ist solide und klar. Beim tanzen hörst du auf die Musik und versuchtst auf diese einzugehen. In Basel tanzt du mindestens im  Intermediate.

ADVANCED

 

Du tanzt seit mehr als 2 Jahren und bist regelmässig auf internationalen Workshops unterwegs. In Basel tanzt du im Advanced.

◼︎ STUNDENPLAN FOUR TO THE FLOOR

SAMSTAG, 7.9.2019
Studio BAF

 

10-12 Uhr               ––––

13-15 Uhr               Intermediate

16-18 Uhr               Advanced

SONNTAG, 8.9.2019
Studio BAF

 

10-12 Uhr               Beginner-Interm.

11-12.30 Uhr         Pause

13-14 Uhr               Intermediate

14.30-15.30 Uhr   Beginner-Interm.

16-17 Uhr               Intermediate

SAMSTAG, 7.9.2019
Union

 

10-12 Uhr               Intermediate

13-15 Uhr               Advanced

16-18 Uhr               Beginner-Interm.

SONNTAG, 8.9.2019
Union

 

10-12 Uhr               ––––

11-12.30 Uhr         Advanced

13-14 Uhr               Beginner-Interm.

14.30-15.30 Uhr   Advanced

16-17 Uhr               ––––

◼︎ KURSORTE

1.  Studio BAF

Müllheimerstrasse 42, 4057 Basel

2.  Union

Klybeckstrasse 95, 4057 Basel

 

◼︎ PARTY  |  Samstag 7.9.2019

Gemeindesaal, St. Theodor

Claragraben 43, 4058 Basel

21.00 Uhr  

Lindy Hop CRASHKURS


21.30 Uhr  

Lindy Hop PARTY


22.00 Uhr  

KONZERT mit Popolino & his swinging Sailors